• Zielgruppen
  • Suche
 

SAILS - Strategies for Assessment of Inquiry Learning in Science (EU-Projekt)

Im Rahmen des EU-Projektes SAILS bietet die AG Physikdidaktik ein Kooperationsprojekt Schule – Universität für Physiklehrkräfte an Gymnasien und integrierten Gesamtschulen zum Thema Forschendes Lernen – inquiry learning in der 5. bis 10. Klasse an.

SAILS ist eines von derzeit vielen europäischen Projekten (PRIMAS, S-TEAM, PROFILES, …) in denen Lehrkräfte und Fachdidaktiker/innen gemeinsam Unterrichtsmaterialien zum Forschenden Lernen entwickeln und erproben. Im Fokus des SAILS-Projektes stehen Strategien der begleitenden Lernerfolgsmessung während forschenden Lernens mit dem Ziel, Lernenden optimale Rückmeldungen für weitere Lernschritte zu geben und somit den Lernprozess der Schülerinnen und Schüler verbessern zu können.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie in der offiziellen SAILS-Broschüre oder auf der internationalen SAILS-Homepage. Natürlich können Sie sich bei Fragen auch gerne direkt an die Organisatoren der SAILS-Projektgruppe Deutschland wenden.

  

 

Projektpartner:
Leibniz Universität Hannover, Institut für Didaktik der Mathematik und Physik / AG Physikdidaktik

Projektleitung:
Prof.Dr. Gunnar Friege,  Dr. Maximilian Barth

Kontakt: barthidmp.uni-hannover.de