InstitutPersonenverzeichnis
Dirk Brockmann-Behnsen

Dr. Dirk Brockmann-Behnsen

Dr. Dirk Brockmann-Behnsen
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
108
Dr. Dirk Brockmann-Behnsen
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
108
Funktionen
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Abteilung Physikdidaktik
Fachstudienberatung
Fachstudienberatung Physik Lehramt
  • Werdegang (CV)

    Schulbildung
    1976-1980 Grundschule Iprump, Delmenhorst
    1980-1982 Orientierungsstufe Pestalozzizentrum, Delmenhorst
    1982-1989 Gymnasium an der Willmsstraße, Delmenhorst
    1989 Abitur



    Zivildienst
    1989-1990 Städtische Kliniken, Delmenhorst



    Studium
    1990-1998 Studium, höheres Lehramt Mathematik und Physik, Georg-August-Universität, Göt-
    tingen
    1992-1993 German Language Assistant Teacher, Coombe Girls’ School, London
    1998 1. Staatsexamen



    Referendariat
    1998-2000 Studienseminar Hannover III / Stadthagen; Bismarckschule, Hannover
    2000 2. Staatsexamen



    Schuldienst
    2000-2001 Feuerwehrlehrkraft, Hindenburgschule, Nienburg
    2001-2020 Bismarckschule, Hannover
    2001-2020 Leiter Planetarium Bismarckschule Hannover
    2002-2020 Sammlungsleiter Physik, Strahlenschutzbeauftragter
    2003 Ernennung zum Studienrat
    2004-2020 Fachgruppenleiter Physik
    2005 Ernennung zum Oberstudienrat
    2004-2020 Juror beim niedersächsischen Landeswettbewerb Jugend forscht/ Schüler experimen-
    tieren
    2009-2019 Niedersächsischer Landesbeauftragter für die Internationale Physik-Olympiade
    (IPhO)
    2018 18./19.09.2018, Teilnahme an zwei Missionen des fliegenden NASA-DLR-Strato-
    sphärenobservatoriums SOFIA im Rahmen des SOFIA German Ambassador Pro-
    gramms (SGAP)



    Universität
    2009-2014 Abordnung als wissenschaftlicher Mitarbeiter an das Institut für die Didaktik der
    Mathematik und Physik (IDMP) der Leibniz-Universität-Hannover, Abteilung Ma-
    thematikdidaktik
    2014-2020 Arbeit als externer Mitarbeiter am IDMP, Abteilung Mathematikdidaktik
    Ab 01.02.2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IDMP, Arbeitsgruppe Physikdidaktik
    2021 Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.)

  • Aktuelle Projekte
  • Abgeschlossene Projekte
  • Betreute Abschlussarbeiten

    Köhler, K. (2010). Einteilung ausgewählter Problemlöseprozesse mit Dynamischer Geometrie-Software in
    Episoden nach Schoenfeld. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Partsch, M. (2010). Die Rolle der Zugweisen nach Arzarello bei ausgewählten Problemlöseprozessen mit
    dynamischer Geometriesoftware. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Drechsler, B. (2011). Die Exponentialfunktion im Mathematik-Unterricht des Gymnasiums: Mathematische
    Grundlagen und Handreichungen zur Einführung. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität
    Hannover
    Grohnert, A. (2011). Das heuristische Potential elektronischer Arbeitsblätter im Hinblick auf das Phasenmodell
    von Boero. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Schnerre, M. (2011). Dokumentation der Erstellung eines Kodierhandbuchs zur verfeinerten Einteilung
    rechnergestützter Aufgabenbearbeitungsprozesse nach Zugweisen. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der
    Leibniz-Universität Hannover
    Begerow, S. (2013). Differentielle Effekte eines Heurismentrainings anhand der TIMSS-Aufgabe K10.
    Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Mix, A.-C.; Fränzel, R., & Soyta, W. (2014). Strukturelle Analyse von Problemlöseerfolg und Heurismeneinsatz
    in Schülerbearbeitungen der Aufgaben K18, Raute und Winkel. Unveröffentlichte kooperative Bachelorarbeit
    an der Leibniz-Universität Hannover
    Homfeld, Ph., & Könneker, F. M. (2020). Vergleichende Analyse des Erfolgs bei der wiederholten Bearbeitung
    zweier Geometrieaufgaben. Unveröffentlichte kooperative Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität
    Hannover
    Müller. M. (2020). Entwicklung von Augmented Reality Anwendungen für den Einsatz im Physikunterricht der
    Klassen 5 bis 13. Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Wiese, M. (2021). Der Productive Failure Ansatz in der Nebenfachlehre unter besonderer Berücksichtigung des
    konzeptuellen und des prozeduralen Wissens. Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-Universität
    Hannover
    Heidenblut, J. (2021). Der Productive Failure Ansatz in der Nebenfachlehre unter besonderer Berücksichtigung
    Bewusstseinslücken bei den Lernenden. Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Harmsen, J. (2021). Physikalische Aufgaben und Experimente im Kontext Kriminalistik. Unveröffentlichte
    Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Lang, T. (2021). Entwicklung von OER-Materialien für die Lehrkräfteausbildung im Rahmen des Projekts
    ProKID – Schwerpunkt didaktisch-methodische Analysen. Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-
    Universität Hannover
    Pohl, A. (2021). Entwicklung einer Sequenz von Unterrichtsszenen für ein virtuelles Klassenzimmer im Rahmen
    des Projektes ProKID. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Engelke, M. (2021). Entwicklung von OER-Materialien für die Lehrkräfteausbildung des Projekts ProKID –
    Schwerpunkt Lerngruppenanlyse und Medien. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität
    Hannover
    Kuhse, O. (2021). Entwicklung einer Unterrichtseinheit zum Thema Aufbau und Reparatur von Maschinen für
    den Wahlpflichtkurs Naturwissenschaften. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität
    Hannover
    Steinbrücker, R. (2021) Einführung in die rechnergestützten Realitätserweiterungen für den Physikunterricht.
    Unveröffentlichte Masterorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Machleid, A. (2022). Zur Untersuchung der Fehlersuche in elektrischen Systemen mittels Eye-Tracking-
    Verfahren. Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Schulz, J. (2022). Physikalische Experimente zum Thema Plastik und Mikroplastik. Unveröffentlichte
    Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Fillinger, E.-Z. (2022). Entwicklung einer Unterrichtseinheit zum Berufsfeld Reparatur & Recycling für den
    Wahlpflichtkurs Naturwissenschaften. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Kohlmeier, S. (2022). Potential- versus Spannungsbegriff. Analyse von zwei fachdidaktischen Konzepten im
    Hinblick auf den Physikunterricht im Sekundarbereich. Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-
    Universität Hannover
    Dreyer, L. (2022). Entwicklung von OER-Audio-Tutorials für die Ausbildung von Physik-Lehrkräften im
    Rahmen des Projekts ProKID. Unveröffentlichte Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Lukovic, D. (2022). Entwicklung multimedialer OER-Materialien für die Ausbildung von Physik-Lehrkräften
    zum Thema »Einstiege in den Energiebegriff« im Rahmen des Projekts ProKID. Unveröffentlichte
    Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Djuren, M. (2022). Beliefs, Einstellungen und Schülervorstellungen zum Themenkomplex Klimawandel und
    Energie in der 9. und 10. Klassenstufe. Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Yalcinkaya, A. (2022). Erprobung einer Intervention zum Thema Risiko in der Sekundarstufe I. Unveröffentlichte
    kooperative Bachelorarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Meyer, A. (2022). Über die Bedeutung von Embodied Cognition für den Physikunterricht“. Unveröffentlichte
    Masterarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    List, K. (2022). Entwicklung medialer Elemente zum Thema Interferometrie für den Physikunterricht.
    Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-Universität Hannover
    Nolte, M. (2022). Entwicklung multimedialer OER-Materialien für die Ausbildung von Physiklehrkräften zum
    Thema »Einstiege in den Kraftbegriff« im Rahmen des Projekts ProKID. Unveröffentlichte Masterarbeit an
    der Leibniz-Universität Hannover
    Schwope, J. (2023). Lernmaterialien im Bereich Energie quantitativ – Analyse und Entwicklung adaptiver
    Elemente für Beispielaufgaben. Unveröffentlichte Masterarbeit an der Leibniz-Universität Hannover

  • Ausgewählte Publikationen

    Examensarbeiten


    Brockmann, D. (1998). Aufbau eines Praktikumsversuches zur digitalen Aufnahme von Sonnendaten,
    unveröffentlichte Staatsexamensarbeit, betreut von Prof. Dr. F. Kneer an der Georg-August-Universität
    Göttingen
    Brockmann, D. (2000). Entfernungsbestimmung in der Astronomie unter Verwendung des grafikfähigen
    Taschenrechners: Ein Unterrichtsversuch im Leistungskurs Physik des 13. Jahrgangs, unveröffentlichte
    Staatexamensarbeit, betreut von StD M. Barth, Studienseminar Hannover unter Beratung von Prof. Dr. K.-H.
    Lotze, Friedrich-Schiller-Universität Jena

    Dissertation

    Brockmann-Behnsen, D. (2021). Kompetenzsteigerung im Argumentieren durch ein gezieltes Training im
    Unterricht. Ergebnisse der Langzeitstudie HeuRekAP. Münster: Waxmann

    Buchbeiträge/Zeitschriftenartikel

    Brockmann, D. (2002). Die Entfernung der Galaxie M100 - ein Unterrichtsprojekt zu einem Thema aus der
    aktuellen astronomischen Forschung, in K.-H. Lotze, W. B. Schneider: Wege in der Physikdidaktik, Bd. 5,
    Erlangen und Jena (ISBN 3-7896-0666-9)
    Brockmann, D. (2008). Ein Modell des Herschel Teleskops in: Sterne und Weltraum / esa special 2008: Die
    Weltraum-Observatorien Herschel und Planck, S.13 - 26, Heidelberg
    Brockmann, D. (2009). Unterrichtseinheit zum Thema Relativitätstheorie, in: Sterne und Weltraum - Dossier:
    Sieben Blicke in den Kosmos, S.132 - 137, Heidelberg
    Brockmann-Behnsen, D. (2013). The Process of Proving Thales’ Theorem, in: Scottish Mathematical Council
    Journal 43 (2013), 26-31
    Brockmann-Behnsen, D. (2014). Mondkrater im Unterricht. Einschlagende Experimente und spannende Theorie,
    in: Astronomie und Raumfahrt im Unterricht 140 (2/2014), 35 - 39
    Brockmann-Behnsen, D. (2014). Explizites und implizites Heurismentraining im Unterricht. In Deschauer, S.
    (Hrsg.). MU. Der Mathematikunterricht 60(5), 19 – 23
    Brockmann-Behnsen, D. (2014). Heurismen- und Beweistraining in der Unterrichtseinheit „Satz des
    Pythagoras“. In Deschauer, S. (Hrsg.). MU. Der Mathematikunterricht 60(5), 24 – 33
    Brockmann-Behnsen, D. (2016). Problems with Terms and Equations? Use “Informative Figures”!. In: Kuzle,
    A; Rott, B. & Hodnik Čadež, T. (Hrsg.): Problem Soving in the Mathematics Classroom. Perspectives and
    Practices from different Countries. Münster: WTM
    Brockmann-Behnsen, D., & Rott, B. (2017). Probleme durch ein systematisches Training erfolgreicher lösen –
    quantitative Ergebnisse der Langzeitstudie HeuRekAP. In: Rott, B. & Kuzle, A. (Hrsg.): mathematica
    didactica. Themenschwerpunkt Problemlösen 40 (2017) 2. Hildesheim: Franzbecker
    Brockmann-Behnsen, D. (2019). “Störe meine Kreise nicht”. Die Bedeutung des Kreises als Ideal einer
    geometrischen Form für die Vorstellung vom Aussehen der Planetenbahnen. In: Barth, M. (Hrsg.). Unterricht
    Physik, 30(6), S. 29–34
    Brockmann-Behnsen, D. (2019). Cut it, Fold it, Prove it!. In: Scottish Mathematical Council Journal 49 (2019),
    S. 58 – 63
    Brockmann-Behnsen, D. (2021). Problem – Lösen – Lernen. In: MU Der Mathematikunterricht, 67(1).
    Hannover: Friedrich-Verlag, S. 15–25
    Brockmann-Behnsen, D. (2022). Unterwegs auf dem roten Planeten. Technische Aspekte der Marsrover im
    Physikunterricht behandeln. Unterricht Physik, 33(3+4), S. 72–78

    Herausgeber der Zeitschrift Unterricht Physik 194 34(2) Astronomie und Astrophysik, im Druck

    Brockmann-Behnsen, D. (2023a). Neue Welten in unendlichen Weiten. Astronomie im regulären Physikunter-
    richt: Möglichkeiten und Chancen
    Brockmann-Behnsen, D. (2023b). Sterne sortieren leicht gemacht. Unterrichtsideen zur Arbeit mit dem Hertz-
    sprung-Russell-Diagramm
    Brockmann-Behnsen, D. (2023c). Die kosmische Entfernungsleiter. Aufgaben zu Methoden für die Messung der
    Abstände zu Planeten, Sternen und Galaxien

    Beiträge in Tagungsbänden

    Brockmann-Behnsen, D. (2010). Explorative Studie zum Lösungsverhalten bei Geometrieaufgaben, in:
    Lindmeier, A. & Ufer, S. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2010, WTM-Verlag, Münster, S. 201 –
    204
    Brockmann-Behnsen, D. (2011). Löseverhalten bei geometrischen Problemaufgaben mit und ohne den Einsatz
    von DGS, in: Haug, R. & Holzäpfel, L. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2011, WTM-Verlag,
    Münster, S. 159 – 162
    Brockmann-Behnsen, D. (2012a). A long-term educational treatment using dynamic geometry software, in:
    Joubert, M.; Clarck-Wilson, A. & McCabe, M.: Proceedings of the 10th International Conference for
    Technology in Mathematics Teaching (ICTMT10), S. 196 – 302
    Brockmann-Behnsen, D. (2012b). HeuRekAP - Erste Ergebnisse der Langzeitstudie zum Problemlösen und
    Beweisen am Gymnasium, in: Ludwig, M. & Kleine M. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2012,
    WTM-Verlag, Münster, S. 149 – 152
    Brockmann-Behnsen, D. (2013a). Zwei-Tore-Regel und Zwei-Spalten-Beweis, in: Greefrath, G., Käpnick, F. &
    Stein, M. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2013, WTM-Verlag, Münster, S. 204 – 207
    Brockmann-Behnsen, D., Gawlick, T., & Elschenbroich, H. – J. (2014). Heurismen- und Argumentations-
    training im Unterricht, explizit oder implizit?. In: Roth, J. & Ames, J. (Hrsg.): Beiträge zum
    Mathematikunterricht, Koblenz, WTM, 249 – 252
    Brockmann-Behnsen, D. (2014). Wie steigert man die Problemlöse- und Argumentationskompetenz? Ergebnisse
    der HeuRekAP Studie“. In: Roth, J. & Ames,J. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht, Koblenz, WTM,
    245 – 248
    Brockmann-Behnsen, D., & Rott, B. (2014). Fostering the Argumentative Competence by Means of a Structured
    Training. In Nicol, C.; Liljedahl, P. Oesterle, S. & Darien, A. (Hrsg.): Proceedings of PME 38 / PME-NA 36,
    Bd. 2, Vancouver, Kanada, PME, 193 – 200
    Brockmann-Behnsen, D. (2015). Ist doch logisch – Untersuchungen der Korrektheit und des Verknüpfungsgrades
    von Schülerargumentationen. In: Linneweber-Lammerskitten, H. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht
    2015, Münster, WTM
    Brockmann-Behnsen, D. (2023). Unterrichten im virtuellen Klassenraum. Die Entwicklung der App „Teacher
    VR“. Tagungsband der GDCP 2022 in Aachen. Im Druck

    Schulbücher

    Brockmann-Behnsen, D. (2017). Kapitel 3. Kreisbewegungen (S. 50 – 65). In: Müller, R.: Dorn-Bader.
    Einführungsphase Physik 11, Braunschweig: Westermann
    Brockmann-Behnsen, D. (2019). Kapitel 4.6 – 4.8. Elektrischer Schwingkreis, Angeregte Schwingkreise, RFID
    (S. 102 – 113). In: Müller, R.: Dorn-Bader. Einführungsphase Physik 12/13, Braunschweig: Westermann
    Brockmann-Behnsen, D. (2023a). Kapitel 1.11 – 1.15. Kreisbewegungen (S. 50 – 63). In: Müller, R.: Dorn-
    Bader. Physik. Gesamtband SII, Braunschweig: Westermann
    Brockmann-Behnsen, D. (2023b). Kapitel 6.6 – 6.8. Elektrischer Schwingkreis, Angeregte Schwingkreise, RFID
    (S. 234 – 247). In: Müller, R.: Dorn-Bader. Physik. Gesamtband SII, Braunschweig: Westermann
    Brockmann-Behnsen, D. (2023c). Kapitel 4.14 – 4.18. Gravitation (S. 176 – 192). In: Müller, R.: Dorn-Bader.
    Physik. Gesamtband SII, Braunschweig: Westermann
    Brockmann-Behnsen, D. (2023d). Kapitel 10.9 – 10.15. Astrophysik (S. 432 – 449). In: Müller, R.: Dorn-Bader.
    Physik. Gesamtband SII, Braunschweig: Westermann